Musik

Yared Dibaba

08.12.2013, 16:00 Uhr
Jever, Schützenhof

Yared Dibaba, bekannter NDR-Moderator und erfolgreicher Autor, zieht es ab Mitte November 2013 wieder auf die Bühnen des norddeutschen Raumes:

In weihnachtlichem Ambiente führt der gebürtige Äthiopier durch sein Programm und beschert seinem Publikum einen Abend unter dem Motto „Wiehnachten op Platt“. Im Stand-Up Stil erzählt er von seinen interessanten Begegnungen mit Plattschnackern aus den verschiedensten Regionen - natürlich op platt. Stets mit einem verschmitzten Lächeln auf den Lippen greift er dabei Geschichten aus seinen eigenen Büchern auf und ergänzt diese durch lustige Video-Einspieler rund ums Fest. Das Publikum darf alles andere als sich nur zurücklehnen, denn Yared liebt die Interaktion mit seinen Zuschauern und involviert diese gerne bei jeder Gelegenheit in sein Programm. Musikalische Unterstützung bei seiner unvergleichlichen Wiehnachts-Show erhält Dibaba von seinen langjährigen Freunden Andreas Paulsen, der ihn am Keyboard begleitet und sich auch verbal immer gerne in die Show einmischt und Alexander von Rothkirch, dem so genannten Rastaclaus, der an der Gitarre für ordentlich Stimmung sorgt. Zusammen lassen sie mit bekannten norddeutschen Weihnachts- Hits wie "Buten is Wiehnacht" die Weihnachtsherzen des Publikums höher schlagen und laden das Publikum zum Mitsingen ein.

Am 8. Dezember 2013 gastiert Yared Dibaba im Schützenhof in Jever. Beginn ist um 16 Uhr, der Einlass erfolgt ab 15 Uhr. Karten gibt es ab dem 16. September an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0180 50 40 300 (0,14 Euro/Minute) oder hier auf unserer Homepage.


Beteiligte Künstler


Videos


<< zurück