Musik / Comedy

The United Kingdom Ukulele Orchestra

28.01.2017, 20 Uhr
Hannover, Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon

Der erfahrene BBC-Dirigent und Komponist Peter Moss hatte schon immer  
eine Ukulele im Reisegepäck, schon als er für zahlreiche amerikanische  
„Soul“-Künstler arbeitete. Peter Moss war musikalischer Leiter und
Pianist der weltweit berühmten Produktion „The Rocky Horror Show“. Und  
er fungierte als musikalischer Leiter und Arrangeur für die von Sony  
preisgekrönte Sendung „News Huddlines“, die 27 Jahre wöchentlich von  
der BBC London ausgestrahlt wurde.  Von daher liegen seine Vorbilder  
im britischen Show-Business auch stark beiden kleinen Rollendarstellungen der berühmten Monty Pythons. Entstanden war das Orchester zunächst aus Profimusikern aus seinem direktem Umfeld, wurde 2009 durch weitere Musiker aus London ergänzt, die das Ensemble auch um eine gewisse komödiantische Raffinesse erweitert haben.  „Now it`s a crazy family!“ sagt unser ältestes Mitglied Doug Henning am Bass.

Das sonstige Orchester mit Sarah Dale ( seit 2011 auch als „HEIDI“  bekannt ! ), Lesley Cunningham, Tony Young, Andy Wild, Alan Sweeny und Peter Baynes verfügt über die ganze musikalische Bandbreite von  Bariton-, Tenor-, Concert- und Sopranukulele. Die auf dieses Instrument gezielt von Peter Moss geschriebenen oder umgeschriebenen  Arrangements lösen die Grenzen der musikalischen Genres ohne jede scheinbare Anstrengung einfach auf und laden auch das Publikum zum  zwanglosen Mitmachen ein.
Staunen Sie über diese Mischung, für die einem im Grunde die Worte fehlen. Es ist, wenn man so will, ein  perfekt instrumentierter musikalischer Spaß, bei dem der Funke von der  Bühne sehr schnell aufs Publikum überspringt. Und nach einem solchen  Konzert bleibt die untrügliche Gewissheit: Ukulele ist Kult !


Beteiligte Künstler


Videos


<< zurück