Musik

The Dublin Legends (The Dubliners)

25.07.2021, 20 Uhr
Bad Zwischenahn, Park der Gärten

Verschobener Termin vom 19.07.2020. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Es passt zur irischen Lebensphilosophie: Der Tod ist nicht das Ende, sondern ein neuer Anfang. The Dublin Legends mussten daher auch nach dem Tod ihres Gefährten Eamonn Campbell weitergehen. Als ehemaliges Mitglied der legendären Dubliners ergriff er 2012 die Initiative, um mit den verbliebenen Bandmitgliedern das musikalische Erbe der phänomenalen irischen Band wieder aufleben zu lassen. Eine großartige Idee, denn fünf Jahre später sind The Dublin Legends in ganz Europa phänomenal populär.  Mit dem Sänger und Gitarristen Shay Kavanagh fand die Band einen würdigen Nachfolger für Campbell. In dieser Besetzung werden die Ikonen des traditionellen irischen Folks ihre Fans noch viele Jahre lang mit mitreißenden Konzerten verwöhnen. Irischer Folk, wie er sein soll. Rein und roh von Herzen!

Innerhalb weniger Minuten wissen The Dublin Legends die Atmosphäre jeder Konzerthalle in die eines riesigen irischen Pubs zu verwandeln. Die Bandmitglieder benötigen keine auffälligen Dekors und Spezialeffekte; ihre Kraft stammt aus ihrer Stimme und ihrer instrumentalen Virtuosität. Séan Cannon (Gesang/Gitarre) ist mit fast jeder Folk-Band in Großbritannien aufgetreten und gehört seit 1982 zu den regelmäßigen Bandmitgliedern von The Dubliners. Die Stimme von Paul Watchorn (Gesang/Gitarre/Banjo) ist unübertroffen und wie geschaffen für den irischen Folk. Gerry O'Connor (Violine / Banjo) spielte mit großen Namen wie Mary Black, Moya Brennan, The Waterboys und tourte vor nicht allzu langer Zeit mit dem berühmten amerikanischen Blues-Rock-Gitarristen Joe Bonamassa. Shay Kavanagh (Gesang/Gitarre), tritt nun als Nachfolger von Eamonn Campbell auf. In seiner Jugend gründete Shay seine eigene Folk-Band mit Mary Black als Lead-Sängerin und schmiegte sich dann in die Folk-Welt ein. Im Jahr 2016 trat er vorübergehend The Dublin Legends bei und ersetzte Eamonn. In diesem wundervollen Quartett ist das musikalische Erbe der Dubliners in guten Händen.

In einem abendfüllenden Programm bringen sie ihrem Publikum eine Mischung aus altem und neuem Material, wie zum Beispiel "The Wild Rover", "Dirty Old Town", "Whiskey in the Jar" und "The Irish Rover". Köstliche Folk-Klassiker, dargeboten von entzückenden und wahren Künstlern.


Beteiligte Künstler


Videos


<< zurück