Zu Gast im Park - Kultur auf Lücke

Sponsoren

Medienpartner

Konzert

Stefan Gwildis

19.08.2020, 20 Uhr
Bad Zwischenahn, Park der Gärten

Zu Gast im Park - Kultur auf Lücke

Stefan Gwildis - Best Of - „Live zu Dritt"


Das, was ihn umtreibt, findet den Weg ins Notizbuch; A4, gebunden, voll handschriftlicher Notizen und von dort aus dann in die Musik, sobald es reif ist. Stefan Gwildis zeigt seit nunmehr 40 Jahren welchen Wert Musik in seinem Leben hat. 11 Platten, 3 DVD’s, unzählige Konzerte und sogar Musicals später, ist er immer noch ganz bei sich. So wie eigentlich schon immer, in seinem Leben wie in seiner Musik.

Lineare Karriereplanung und das sonst in der Musikbranche übliche Denken von Album zu Album sind nicht seins. Auch nicht, als der Erfolg kommt mit dem Album „Neues Spiel“ und seinen ins Deutsche übertragenen Versionen großer Soulklassiker. Und genauso hält Gwildis es auch nach seinen letzten Alben. Er schreibt was ihn bewegt. Auch wenn er diese nicht aus dem eigenen, sondern aus beständig wechselnden Blickwinkeln erzählt. Die Begeisterung und Liebe zur Musik spürt man auch bei den Konzerten, bis in die letzten Reihen.


Stefan Gwildis liebt das was er tut und macht nur das, von dem er überzeugt ist. Verbiegen nur des Erfolges wegen kommt für ihn nicht in Frage, obwohl es in seiner Karriere unzählige Momente dafür hätte geben können. Seit nun mehr 40 Jahren behauptet er sich in der hiesigen Szene und überrascht immer wieder mit Projekten, die es einem schwer machen, sich dieser Kreativität zu entziehen. Und das Wunderbare für Gwildis selbst, er setzt sich keine Grenzen. Er schöpft unermüdlich aus seiner Gabe, die Bühne und das Publikum verschmelzen zu lassen. Und dabei ist es egal, ob er als Musiker oder Schauspieler, agiert. Was bei ihm so leicht anmutet, ist akribische Arbeit hinter den Kulissen.

Und damit ist er nicht nur zu einem Meister der Improvisation avanciert, sondern macht somit jeden Auftritt zu einem besonderen. Aus diesem Grund ist es auch zu erklären, warum er auf eine stetig wachsende Fangemeinde zählen kann, welche nicht nur im Norden zu finden ist. So vielfältig Gwildis seine Projekte lebt, so bunt und generationsübergreifend ist sein Publikum geworden, das er sich in den letzten Jahren erspielt hat. Für ihn die beste Ausgangsbasis, um in den kommenden Jahren mit weiteren spannenden Projekten sein Portfolio zu erweitern und immer wieder zu überraschen und vor allem eins: Spaß zu haben.


Beteiligte Künstler


ACHTUNG!!
FÜR DIESE VERANSTALTUNG GELTEN AUFGRUND DER CORONA-BESCHRÄNKUNGEN BESONDERE REGELN:


- Die Plätze sind auf Lücke mit dem notwendigen Abstand gestellt.

- Zusammenhängende Plätze sind aufgrund der Kontaktbeschränkungen auch NUR ZUSAMMENHÄNGEND UND KOMPLETT buchbar.

- Der Besuch der Veranstaltung ist mit Personen aus demselben Haushalt als auch mit bis zu max. 10 Personen aus weiteren Haushalten oder 2 Haushalte erlaubt. Insbesondere hierfür sind die 3er- und 4er-Plätze vorgesehen.

- Auf den Tickets sind Felder zum Eintragen der Kontaktdaten des Gastes hinterlegt. Die Gäste geben diesen ausgefüllten Abschnitt am Einlass in den Park ab. Die Kontaktdaten werden von uns nicht anderweitig genutzt oder weiterverarbeitet sowie für maximal vier Wochen nach der Veranstaltung sicher aufbewahrt und danach vernichtet. Im Falle einer aufgetretenen Infektion im Publikum werden wir die Daten dem Gesundheitsamt übergeben.

- Ein Mund-Nasen-Schutz brauchen die BesucherInnen nur tragen, wenn der notwendige Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Das ist insbesondere beim Einlass, im Bereich der Gastronomie und in den Sanitäreinrichtungen der Fall. Sobald die BesucherInnen ihren Sitzplatz eingenommen haben, kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen und die Veranstaltung unbeschwert genossen werden.

- Eine Veranstaltungsgastronomie (Außer-Haus-Verkauf) wird direkt an der Bühne angeboten. Auch hier ist der Mindestabstand von 1,5m einzuhalten oder ggf. ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Getränke können mit zum Sitzplatz genommen werden.

- Wir bitten darum, die Sitzplätze zügig einzunehmen und dort nach Möglichkeit zu verbleiben. Das Herumlaufen im Bühnenbereich sollte vermieden werden bzw. sich auf ein Minimum beschränken.

Sollten die Corona-Vorschriften bis zur Veranstaltung gelockert werden, sind Änderungen an diesen Regelungen möglich. Dies gilt insbesondere in Hinblick auf die Abstands- und Kontaktverbotsregeln. Bei entsprechenden Lockerungen behalten wir uns vor, die aktuell gesperrten Plätze noch nachträglich in den Verkauf zu geben.

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern einen tollen Kulturgenuss im Park!


Videos


<< zurück