Comedy

Sascha Grammel

20.06.2015, 20:00 Uhr
Aurich, Sparkassen Arena

SASCHA GRAMMEL kennen Sie. Nein? KEINE ANHUNG? Hmmm. Stellen Sie sich einfach einen leicht gebrauchten hellen Wischmopp mit schwarzem Jackett, Motto-T-Shirt und ’nem netten Lächeln vor. Dazu Turnschuhe und ein paar freundliche Handpuppen, fertig.

Und: KEINE ANHUNG heißt auch das nigelnagelneue Live-Programm, mit dem der quirlig-sympathische Spandauer Comedypreis-Träger genau da weiter macht, wo er mit seinem Mega-Erfolgsprogramm HETZ MICH NICHT! gerade erst aufgehört hat! Sascha fasst das Spektakel auf seine unnachahmliche Art zusammen: „Die neue Show ist so bunt geworden, dass ich sie mit keiner Farbe, die ich kenne, beschreiben könnte.“

Selbstverständlich sind auch die „Big Three“ wieder mit von der Partie. Die herzallerliebst-niedliche Schildkrötendame Josie, der schnoddrige Frederic Freiherr von Furchensumpf und der immer verwirrter werdende Hamburger Professor Doktor Peter Hacke haben in völlig neuen Rollen wieder ihre großartigen Auftritte. Und es gibt sogar einige neue, gutgelaunt- bekloppte Sympathie-Träger, die schon für große Begeisterung bei allen, die KEINE ANHUNG bereits live erleben durften, sorgten – den unvergleichlichen, außerirdischen Handelsvertreter „Herr Schröder“ (mit Ursula), den jüngsten, strumpfsockigen Prototypen am Bauchredner-Himmel „Außer Rüdiger“ und natürlich jede Menge allesamt wunderbar türkisfarbene, ganz unterschiedlich talentierte 1A-Show-Hühner!

„Mit KEINE ANHUNG möchte ich meine Zuschauer nicht nur zum Lachen bringen - diesmal möchte ich sie auch berühren!“, beschreibt Sascha seinen Anspruch an sich und erfüllt diesen prompt. Freuen Sie sich auf Puppet-Comedy vom Feinsten und auf ein vollkommen neues Lebensgefühl – falls Sie zufälligerweise „Ursula“ heißen!

Sascha Grammel KEINE ANHUNG live – noch schöner, noch wilder, noch grammeliger!

Am Samstag, den 20. Juni 2015 gastiert Sascha Grammel in der Sparkassen Arena in Aurich. Karten gibt es ab Mittwoch, den 28. Mai 2014 zunächst eine Woche lang exklusiv über www.eventim.de und unter der Bestell-Hotline 01806 - 57 00 70 (0,20€/Anruf aus den Festnetzen, max. 0,60€/Anruf aus den Mobilfunknetzen). Ab dem 4. Juni 2014 sind die Karten dann an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr, der Einlass erfolgt ab 19:00 Uhr.


Beteiligte Künstler


Videos


Ähnliche Veranstaltungen


<< zurück