Kooperationspartner

Comedy

Markus Krebs

19.08.2021, 20 Uhr
Oelde, Sparkassen-Waldbühne im Vierjahreszeiten-Park

Ab sofort zusätzliche Tickets verfügbar!

Comedy im Park


Best of Open Air

Vorverkauf-Start: Samstag, 12. Juni 2021, 6:00 Uhr

Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier - für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Humor-Prinzip? Irgendwas zwischen Kneipen-Kumpel und Witze-Papst.

Mit seinem Ruhrpott-Charme bedient Markus Krebs exzellent die Humor-Zentren des Publikums. Egal ob intelligente Komik oder kalauernde Wortschöpfungen - in seinem Best of Open Air Programm schreckt der bezopfte Mann mit Sonnenbrille und legendärer schwarzen Wollmütze vor keinem Flachwitz zurück.

Markus Krebs ist bekannt für seine gnadenlos-kompromisslosen Pointen-Abfolgen, die ihn innerhalb der deutschen Comedy-Szene einzigartig machen. In seinem Best of zeigt Markus Krebs das Beste aus dreiProgrammen und beschert seinem Publikum einen Abend voller Lachkrämpfe und ohne Atempause.


Beteiligte Künstler


INFORMATIONEN:

- Beim Zugang zum Veranstaltungsbereich ist ein tagesaktueller negativer Coronatest, eine Impfdokumentation oder ein Genesungsnachweis vorzuzeigen. Die Bescheinigung gilt nur in Verbindung mit einem Lichtbildnachweis (z.B. Personalausweis).

- Die Plätze sind auf Lücke mit Abstand gestellt. Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes am Platz.

- Die Kontaktdaten werden von uns nicht anderweitig genutzt oder weiterverarbeitet sowie für maximal vier Wochen nach der Veranstaltung sicher aufbewahrt und danach vernichtet. Im Falle einer aufgetretenen Infektion im Publikum werden wir die Daten dem örtlichen Gesundheitsamt übergeben.

- Ein Mund-Nasen-Schutz muss außer am eigenen Sitzplatz auf dem gesamten Gelände sowie beim Einlass getragen werden. Sobald die BesucherInnen den Platz eingenommen haben, kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen und die Veranstaltung genossen werden.

- Es gelten die am Tag der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln des Landes NRW und/oder des Kreises Warendorf.

- Sollte durch Corona-Lockerungen keine behördliche Notwendigkeit mehr bestehen, die Sitzplätze auf Abstand zu stellen, werden die Plätze ggf. ohne Abstand gestellt.


Videos


<< zurück