Zauberei

Marc Weide

25.11.2021, 20:00 Uhr
Bünde, Universum

Verschobener Termin vom 05.11.2020. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Die Veranstaltung findet unter der 2G-Regelung statt. s.u.

Kann man davon leben???

Durchaus - wenn man der Agentur für Arbeit klar machen kann, dass Zauberei ein Beruf ist und wenn das Finanzamt einsieht, dass man für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzen kann.
 
Auch wenn Marc Weide ein gern gesehener Gast in TV Shows ist und 2018 zum Weltmeister der Zauberkunst ausgezeichnet wurde, stellt er sich im neuen Programm dieser gern gestellten Frage.

Also, kann man davon leben?

Für das Publikum beantwortet sich diese Frage nach einem Abend voll Lachen und Staunen ganz von selbst.


Beteiligte Künstler


Corona-Verhaltensregeln für Besucher*innen dieser Veranstaltung:

1. Zutritt zur Veranstaltung erhalten nur Geimpfte und Genesene. Zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie verpflichten wir uns zur Einhaltung der 2G-Regel. Eine Impfdokumentation oder ein Genesungsnachweis im Sinne der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sind vorzuzeigen. Die Bescheinigung gilt nur in Verbindung mit einem Lichtbildnachweis (z.B. Personalausweis).

2. Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, für Personen, die sich aufgrund einer medizinischen Indikation nicht impfen lassen können und dies per Attest nachweisen können, sowie für Personen, die an einer medizinischen Studie teilnehmen und sich deshalb nicht impfen lassen können.

3. Die Kontaktdaten werden mithilfe der Luca-App erfasst. Wer keine Luca-App oder kein Smartphone hat, kann seine/ihre Kontaktdaten vor Ort auch in Papierform abgeben. Hierfür liegen Kontaktformulare am Eingang aus.

4. Eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) ist im Aussen- und Eingangsbereich zu tragen.

5. Sollten behördliche Auflagen verschärft werden bzw. die Warnstufen greifen, kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen.

 6. Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung unter www.mitunskannmanreden.de über die aktuellen Vorgaben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Regelungen.

 


Videos


<< zurück